1992: Die Gründungszeit
Im Jahre 1992 gab es in Österreich keine gemeinsame Plattform für H-D Biker. Viele Enthusiasten trafen sich zum ersten H-D Pfingstcamp in Wöllersdorf, dort wurde diskutiert, welche Möglichkeiten es zur Gründung eines Vereins gäbe. Da es bereits seit 1983 in den Staaten die Harley Owners Group, kurz H.O.G., als von Harley-Davidson autorisierte Organisation gab, entschied man sich, ein Chapter ins Leben zu rufen und es begann der steinige Weg Interessenten anzusprechen und von der Idee zu begeistern.

Das Vienna Chapter ist ein eingetragener Verein und unterliegt dem Österreichischen Vereinsgesetz, die Statuten sind, soweit zulässig, im Einklang mit der internationalen Charta.  Informationen zum Vienna Chapter bei Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder am Klubabend.  Wer sich für die Mitgliedschaft interessiert, kann einige Klubabende besuchen, um uns kennen zu lernen.